Bilder und Berichte

Am 26.06.2017 fand vom Landkreis Miltenberg eine Gefahrgutübung in Großwallstadt statt.
Angenommene Lage war, dass in einem LKW ein beschädigter IBC-Container stand, aus welchem Ammoniak austrat.
Aufgabe der Feuerwehr war die auftretenden Dämpfe niederzuschlagen, die auslaufende Flüssigkeit aufzufangen und das Leck abzudichten.
An der Übung beteiligt waren die Feuerwehren Bürgstadt, Erlenbach, Großheubach, Großwallstadt und Wörth aus Gefahrgut- und Messkomponenten des Landkreises.


Fotos: Thomas Horwath