home loans
home loans

Wetter

wetter.de Wetter-Widget
Wetterdaten werden geladen
Wetter Großwallstadt www.wetter.de

Besucher

Heute14
Gestern37
Diese Woche89
Diesen Monat441
Insgesamt74846

Powered by Kubik-Rubik.de

Unwetterwarnungen

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)
01.07.2010 : Einsatz-Übung an der Alten Schule
Am Donnerstag, 01.07.2010 rückten ca. 30 Feuerwehrfrauen und –männer bei sommerlichen Temperaturen aus, um an der „Alten Schule“ eine einsatzmäßige Übung zu absolvieren.
Angenommen wurde ein Kellerbrand, laut Aussagen des „Hausmeisters“ befanden sich noch mehrere Personen im Gebäude.
Von der Gebäuderückseite nahm die Besatzung des TLF 16/25 einen Angriff in den stark verrauchten Keller vor. Vom Angriffstrupp unter Atemschutz konnte das Feuer schnell gelöscht und eine verletzte Person gerettet werden. Die Mannschaft des LF 16 TS baute die Wasserversorgung für das TLF auf und stellte einen Sicherungstrupp auf Bereitschaft.

An der Gebäudevorderseite arbeiteten die Kameraden vom HLF 20/24 und der Drehleiter DLK 30/12 aus Niedernberg Hand in Hand. Während der Angriffstrupp HLF durch den Haupteingang in das 1. OG vorging und hier die Räume nach verletzten Personen absuchte, konnten 6 Personen (Jugendgruppe) mit Hilfe der Drehleiter, in kürzester Zeit in Sicherheit gebracht werden. Der Wassertrupp HLF rüstete sich ebenfalls mit Atemschutzgeräten aus, um mit einem C-Rohr durch den Haupteingang über die Treppe ins Kellergeschoss vorzugehen.

Die Mannschaft im MZF bildete die Einsatzleitung und koordinierte die Übung.

Haupt-Ziel der Übung war , den Einsatz der Niedernberger Drehleiter an diesem Objekt zu testen. Während für die Zufahrt in den Schulhof die Fahrkünste des Drehleitermaschinisten gefragt waren, funktionierte das Anleitern an die Fenster im 1. OG und an die Dachgauben einwandfrei.

Im Anschluss an die Übung traf man sich am Feuerwehrhaus zur Übungsbesprechung. Sauerwein Günter, der die Übung vorbereitet und dann als „Hausmeister“ alles im Blick hatte, zeigte sich im Großen und Ganzen zufrieden mit dem Übungsablauf.

Bericht: Christian Schwarzkopf